Eifeler Ateliertage im Kunstforumeifel

3. - 24. September 2017

Eifeler Ateliertage (EAT) im KunstForumEifel

Ausstellung KunstForumEifel: 3. – 24. September 2017
Offene Ateliers: 15. + 16. + 17. September 2017

Das KunstForumEifel ist beheimatet in der umgebauten ehemaligen katholischen Volksschule Gemünds. Mit seiner gelungenen architektonischen Offenheit und Transparenz auf ca. 1000 qm Ausstellungsfläche und einer ausgezeichneten technischen Infrastruktur ermöglicht es vielfältige Präsentationen und Aktionen zur zeitgenössischen Kunst. Nicht nur die bildende Kunst findet hier mit Malerei, Skulpturen, Objekten, Installationen und Fotos immer wieder aufs Neue ein Zuhause, das seinesgleichen selbst außerhalb der Eifelregion sucht. Neben der Kunst bieten auch Lesungen, Aktionen und Musikveranstaltungen zusätzlich zu den laufenden Ausstellungen immer wieder ein vielfältiges und breitge­fächertes Kulturangebot.

Neben thematischen Ausstellungen unterschiedlichster Art präsentiert das KunstForumEifel während der Eifeler Ateliertage (EAT) einen Überblick über das künstlerische Schaffen in der Region und ermöglicht damit die Planung einer individuellen Route durch die Ateliers.

Mit den Eifeler Ateliertagen (EAT) öffnen Künstlerinnen und Künstler an einem Wochenende im September ihre Ateliers, um die Vielfalt künstlerischer Aktivitäten in der Eifelregion zu zeigen. Besucher der Ateliers können Künstlerinnen und Künstler in ihrem Arbeitsumfeld erleben und die Künstler zu den Werken direkt befragen.

kunstforumeifel logo neu beschnittenKONTAKT KunstForumEifel Rainer Martens / Dreiborner Str. 22 / Schleiden-Gemünd E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

View the embedded image gallery online at:
http://aufzurkunst.de/kunstrouten/eifel.html#sigProIdbc54ac0984

Projektträger

region aachen logoRegion Aachen – Zweckverband
http://regionaachen.de

Gefördert von

ministeriums logo

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend,
Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Gefördert durch

regionale kulturpolitik logo

Die Initiative wird gefördert aus Mitteln der
"Regionalen Kulturpolitik des Landes NRW"

©2017 AufzurKunst. All Rights Reserved. Designed By Hüsch & Hüsch GmbH

Search