Aachener Kunstroute

29. - 30. September 2018

21. Aachener Kunstroute 2018

Freitag, 28. September, 20 Uhr: Vernissage Aula Carolina
Samstag, 29. September, 11 – 18 Uhr: Ausstellungen
Sonntag, 30. September, 11 – 18 Uhr: Ausstellungen

Zum 21. Mal steht Aachen am letzten Septemberwochenende im Zeichen der Kunst: an über 40 Stationen präsentieren mehr als 250 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke, interessante Gespräche und lebendige Begegnungen sind garantiert. Für diese dichte Entdeckungsreise durch die regionale und internationale Kunstwelt öffnen Kunstvereine, Galerien, Künstlervereinigungen und Museen ihre Türen. Einige Stationen sind nur an diesem Wochenende geöffnet. Der Eintritt zur Kunstroute ist überall, auch in den Museen, frei.

Spannende Malerei, Zeichnungen und Fotos sowie Objekte, Original-Druckgrafiken und Digitaldruck, künstlerische Performance, Installationen und großformatige Graffitis. Einmalig ist das vielfältige Rahmenprogramm aus Vernissagen, Führungen, Lesungen und Musik. Mit etwas Glück gewinnen Sie nach Besuch von mindestens vier Stationen ein wertvolles Kunstwerk nach Ihrer „eigenen Wahl“.

Orientierung und erster Anlaufpunkt ist die zentrale „Aula Carolina“ auf der Pontstraße in der Nähe des Rathauses. Neben dem Infopoint gibt die Zentral-Ausstellung „SPEKTRUM*18“ eine umfangreiche „Kostprobe“ vieler beteiligten Stationen und Künstler.

Bereits am Freitag, dem 28. September 2018, 20 Uhr wird in der stets gut besuchten Vernissage bei Musik und Wein die Ausstellung und die Aachener Kunstroute eröffnet.

 

aachen logo

KONTAKT Aachener Kunstroute – Initiative Aachener Kunsteinrichtungen
Heinrich Hüsch | c/o Hüsch & Hüsch | Telefon: 0241 946970
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

©Clara Hüsch 2x | ©Heinrich Hüsch 2x

Projektträger

region aachen logoRegion Aachen – Zweckverband
http://regionaachen.de

Gefördert von

ministeriums logo

Ministerium für Kultur und Wissenschaft
des Landes Nordrhein-Westfalen

Gefördert durch

regionale kulturpolitik logo

Die Initiative wird gefördert aus Mitteln der
"Regionalen Kulturpolitik des Landes NRW"

©2018 AufzurKunst. All Rights Reserved. Designed By Hüsch & Hüsch GmbH

Search